Euroklammern für 2020 vor Handelskriegen, Schuldenrisiken, langsames Wachstum

0 Comment

Handelskriege haben keine Gewinner, aber es scheint wenig von einem bedeutenden wirtschaftlichen Erfolg in den USA zu befürchten. Zoll- und Handel Der Handelskriege scheinen beängstigend, aber bisher gibt es $ 26 Milliarden in den Tarifen in einer $ 18 Billionen Wirtschaft. Präsident Donald Trump Krieg der Worte mit China über den Handel wird vorne in der Mitte sein.

Nach Angaben des IWF kamen globale Schulden bei $ 164 Billionen im Jahr 2016 in einem historischen Höchststand. Es ist bei einem Allzeithoch, ‚‘ sagte Christine Lagarde, der Geschäftsführer des IWF. mit einem Großteil der Zunahme stattfind seit 2008 Zwischen 2004 und 2014 Emerging Markets Unternehmensanleihen von $ 4 Billionen auf $ 18 Billionen erhöht.

Gerade jetzt, Handelskriege sind die größte Bedrohung für das globale Wachstum. Ein ausgewachsener Handelskrieg könnte die Weltwirtschaft US $ 470 Milliarden bis 2020 kostet, nach Analyse von Bloomberg Economics. Der Handelskrieg kommt, da die Wirtschaft bereits verlangsamt, das Hinzufügen eines externen Schock zu einem hausgemachten ein. Der Brauhandelskrieg zwischen den USA und China hängt auch das globale Wirtschaftswachstum über und durch die Erweiterung, könnten inländische BIP abzustumpfen und die Rate Weg der Fed ändern sollten die beiden größten Volkswirtschaften der Welt in tit-for-tat Tarife ihre aktuellen Rhetorik übergehen.

Eine der Sorgen um einen Handelskrieg ist es nicht nur die USA und China bedeuten würde, aber es wäre auch in anderen Ländern zwangsläufig ziehen und sie würden werden im Kreuzfeuer zwischen den USA und China gefangen. Meine Sorge ist, dass die Regierung ihre politische Priorität auf Wachstum Reform verschieben kann, das Tempo der chinesischen Strukturwandel ziehen. Viele haben auf Sorgen über die chinesische Handelskriege und die Tarife verkauft.

Eisen Preise haben zusammen mit den Spotpreisen für viele andere Metalle zusammenbrach. Durch die Verhinderung der Low-Cost-Produkte aus der Eingabe einen Markt, jeder die Kosten steigen. Der Preis von Stahl, zum Beispiel steigt im Durchschnitt und dann die Kosten für alles mit Stahl in es nach oben geht. In der Zwischenzeit zog Gold Kosten bis Freitag Konsultation. Am Mittwoch nahmen die Ölpreise ihre Schlitten auf den niedrigsten Stand seit elf Jahren, nachdem der saudische Ölminister sagte, das Königreich im Jahr 2016 nicht die Absicht der Skalierung zurück Erdölproduktion hatte seit Mitte 2014, sie um zwei Drittel eingebrochen hat. Die Rohölpreise stiegen auf Dreimonatshochs, sobald einmal mehr in der Asien-Pazifik-Raum als Information in der früheren Konsultation bestätigt Datei Online-Urlaub splurging von US-Kunden auch, weil die langersehnte für die Unterzeichnung eines Segments eines Geschäfts Griff China Webstühlen.

Je besser die globale Wachstum wird durch eine bescheidene Belebung der Inflation begleitet werden, hieß es. Jenseits dieser Horizont, es war eher pessimistisch, wird verblassen globale Wachstum Projizieren, da die Zentralbanken die Geldpolitik straffen, stuft die US-Konjunktur nachlässt, und Chinas allmähliche Verlangsamung. So Gewinnwachstum im Kern kanadischen Retail-Banking-Einheiten der Bänke können einen Hit von einer gut telegraphierte Hypothek Verlangsamung nehmen. Im vergangenen Jahr umfasste die Erweiterung zwei Drittel der Länder, für drei Viertel der weltweiten Produktion entfallen, den breitesten Aufschwung seit 2010 machen, wenn die Welt der Finanzkrise kam aus. Die wirtschaftliche Expansion wird für die kommenden zwei Jahre fortzusetzen und die kurzfristigen Wachstumsaussichten günstiger ist, als es für viele Jahre gewesen ist ‚‘ OECD-Generalsekretär Angel Gurría sagte am Mittwoch. Die aktuelle wirtschaftliche Expansion, jetzt die drittlängste in der US-Geschichte hat eine schwaches Wachstum um 2 Prozent im Durchschnitt, da die Erholung vor acht Jahren begann im Juni 2009.

Irgendwann in der ersten Hälfte des Jahres 2015 begann die US-Wirtschaft verlangsamt. Während die Realwirtschaft blieb gedrückt hat, haben die Aktienkurse stiegen. Die weltweit zweitgrößte Volkswirtschaft Neugewichtung weg von Investitionen fortsetzen und Herstellung in Richtung Konsum und Dienstleistungen, sagte der IWF warnt, dass steigende Schulden Wolken der mittelfristigen Aussichten der Nation. Im vergangenen April davor gewarnt, dass die Weltwirtschaft würde in einem Muster der langsamen Wachstums, hoher Arbeitslosigkeit und hoher Schulden für längere Zeit gesperrt bleiben, anzuerkennen, dass es wenig Aussicht auf eine Rückkehr zu den Wachstumsraten, die vor dem 2008 Crash durchgesetzt. Die entwickelten Volkswirtschaften, die Einfuhr Öl und Gas und zuvor behindert wurden durch hohe Preise, werden voraussichtlich beschleunigen, wie Unternehmen und Verbraucher von niedriger Energiekosten profitieren. Der Versuch, Zeit Vor kurzem hat die Rezession, gibt es über die Invertierung Zinskurve endlos Artikel und Sorgen gewesen, die wahrscheinlich eine Rezession kommt bedeuten würde. Der wirtschaftliche Abschwung hat dazu geführt, die Arbeitslosigkeit auf 11 Prozent steigen und nach unten gezogen die Banken des Landes, die unter einem Berg von notleidenden Krediten mühen.