Mexikanischer Peso-Ausblick auf die Gnade der US-Wirtschaftstrends

0 Comment

Als ich jung war, erinnere ich mich daran, wie schlecht Mexikos Wirtschaft war, und fragte mich, warum ich nicht zu der Gruppe von Amerikanern gehörte, die sehen würden, was die Zukunft für mich bereithielt. Leider ist dies heute nicht wirklich der Fall, da der mexikanische Peso im Vergleich zu anderen Ländern zunehmend stabiler geworden zu sein scheint.

Warum ist das so? Nun, es liegt an den wirtschaftlichen Trends in den USA, die zu Mexikos boomender Wirtschaft geführt haben. Infolgedessen konnten sie mehr Geld für all ihre wichtigen Notwendigkeiten ausgeben und dies zu niedrigeren Raten als sonst.

Einige könnten nun argumentieren, dass sich die US-Wirtschaft noch weiter verschlechtern wird, wenn die USA ihren Niedergang fortsetzen. Ich möchte Ihnen jedoch vorlegen, dass Mexiko, wenn Sie den gleichen Weg der US-Wirtschaft fortsetzen, die USA auch auf einem Abwärtspfad führen wird. Warum? Weil sie diejenigen sind, die die Rezession verursacht haben, nicht die USA, und sie sind diejenigen, die dafür bezahlen werden.

Es sieht also so aus, als würden die wirtschaftlichen Trends in den USA wahrscheinlich gegen Mexiko wirken. Die Realität ist jedoch, dass Mexiko so lange untergeht, wie die US-Wirtschaft untergeht.

Es ist nicht zu bestreiten, dass die US-Wirtschaft schwere Zeiten durchlebt, was bedeutet, dass sie wahrscheinlich einen viel härteren wirtschaftlichen Ausblick haben wird als in jüngster Zeit. In der Tat besteht eine gute Chance, dass die USA in nur wenigen Jahren in eine Rezession abrutschen, wenn sich die wirtschaftlichen Bedingungen weiter verschlechtern.

Während das für einige Leute eine schlechte Sache sein mag, könnte es für andere, einschließlich der mexikanischen Regierung, tatsächlich eine gute Sache sein. Schließlich wissen sie, dass sie es sich leisten können, Geld in Dinge wie höherwertige Schulen, Infrastruktur usw. zu investieren, die für beide Länder großartig sind, wenn sie weniger Geld für ihre eigene Wirtschaft ausgeben.

Davon abgesehen würde ich es nicht als gut oder schlecht bezeichnen, solange Sie es aus der Perspektive betrachten, „was passieren wird, wenn wir nicht eingreifen“. Stattdessen würde ich sagen, dass dies ein notwendiger Bestandteil unserer Wirtschaft ist.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Zukunft Ihres Landes und seiner Wirtschaft vorhersagen möchten, sollten Sie in der Lage sein, Maßnahmen zu ergreifen und etwas Geld zu verdienen, wenn der US-Wirtschaft das nächste Mal etwas passiert. Du bist auf dem Weg zum Wohlstand!

Und jetzt, da wir eine Voraussicht darüber haben, was passieren wird, wenn wir nichts tun, um zu verhindern, dass die US-Wirtschaft in eine Rezession abrutscht, ist es Zeit zu sehen, wie es der mexikanischen Wirtschaft ergehen wird. Mit anderen Worten, was meine ich damit?

Lassen Sie uns zunächst die aktuelle Situation betrachten. Derzeit fällt der mexikanische Peso auf etwa 80% seines Wertes, da sich viele Anleger aus dem Markt zurückziehen. Mexiko insgesamt, weil sie befürchten, dass es den schlimmsten wirtschaftlichen Niedergang seit den 1930er Jahren erleben wird, als sich das Land in einer tiefen Depression befand.

Dies ist nur einer der Gründe, warum viele dieser Menschen das Land verlassen. Aber das ist auch nicht unbedingt eine schlechte Sache. Wenn Sie vom Standpunkt einer Investition in Mexiko aus darüber nachdenken, bedeutet dies, dass Sie schneller Geld verdienen und es schneller machen.

Denken Sie daran, wenn sich die Lage verschlechtert, bekommen die Anleger Angst, und es ist schwer vorherzusagen, wo sie sich befinden werden. Das Endergebnis sollte jedoch besser sein, als wenn sie in der Lage gewesen wären, zu warten, bis sich die Lage bessert. Wenn Sie also in Mexiko investieren, können Sie damit rechnen, schneller und schneller Geld zu verdienen, als wenn Sie gewartet hätten, bis die Dinge besser wurden.

Und ja, es ist wahrscheinlich wahr, dass sich die mexikanische Wirtschaft in einer Rezession befindet, weil wir einen wirtschaftlichen Niedergang erleben, aber es ist ein langsamer wirtschaftlicher Niedergang, und er wird höchstwahrscheinlich tiefer gehen als der wirtschaftliche Niedergang der Vereinigten Staaten. Es ist möglich, dass es noch schlimmer wird, aber solange die USA den Abwärtstrend fortsetzen, wird dies für Mexiko eher ein Rückschlag sein als für uns.