US-Dollar-Prognose: Zu beobachtende USD / CAD-, GBP / USD-, EUR / USD-Niveaus

0 Comment

Eine US-Dollar-Prognose: Zu beobachtende USD / CAD-, GBP / USD-, EUR / USD-Niveaus und was in den nächsten Tagen oder Wochen zu erwarten ist. Wenn Sie nach einer Analyse suchen, wo der Wert des US-Dollars liegt, sind Sie hier genau richtig. Wir werden eine Reihe möglicher Richtungen besprechen, in die es gehen kann, und was Sie tun können, um dies zu erreichen.

Wie in früheren Artikeln auf dieser Website erwähnt, soll die US-Dollar-Prognose – Globale Forex-Handelsstrategie eine grundlegende Bewertung der Wechselkurse zwischen dem US-Dollar und anderen Währungen auf den globalen Devisenmärkten bieten. Wir werden uns sowohl die kurzfristigen als auch die langfristigen Trends ansehen und wie Sie diese nutzen können, um von den aktuellen wirtschaftlichen Bedingungen zu profitieren.

Im Moment werden wir uns darauf konzentrieren, wie wir die aktuelle globale Wirtschaftslage optimal nutzen und die zukünftigen Bewegungen der US-Dollar-Prognose prognostizieren können: US-Dollar CAD, GBP / USD, EUR / USD, der auch als Dollar-Index bezeichnet wird. Die Idee hinter dem Dollar-Index ist, dass er den Wert der Währungspaare darstellt, gemessen am Wert des US-Dollars.

Da sich die aktuellen globalen Wirtschaftsbedingungen weiter verschlechtern, können wir davon ausgehen, dass der Wert des Euro gegenüber dem US-Dollar steigen wird. Dies könnte dazu führen, dass der CAD leicht fällt, während das GBP steigt. Dies ist jedoch kein Indikator für die Stärke des Euro. Es ist wichtig, die technischen Daten sorgfältig zu lesen, um festzustellen, ob dies tatsächlich der Fall ist.

Obwohl hinsichtlich der Stärke des Euro und der Zukunft für seinen Wert noch einige Unsicherheiten bestehen, glauben wir, dass es zu früh ist, um eine endgültige Prognose abzugeben. Die Stärke des Euro wird davon abhängen, wie gut die Europäische Union die Wirtschaftskrise bewältigen will. Wenn die Gewerkschaft und andere Zentralbanken in der Region vernünftige Maßnahmen zur Stabilisierung der Krise ergreifen, wird der Euro wahrscheinlich seinen Wert besser halten.

Darüber hinaus gehen wir davon aus, dass der Euro nach dem Ende der Krise wahrscheinlich gegenüber dem Dollar fallen wird. Wir erwarten, dass der USD stärker als der Euro, aber nicht stärker als der kanadische Dollar und höchstwahrscheinlich nicht stärker als der japanische Yen sein wird. Der Euro könnte langsamer abwerten als die beiden anderen Währungen, und wir sind der Ansicht, dass dies auf eine schwächere Wirtschaft in den nächsten Jahren hindeuten könnte.

Angesichts der aktuellen globalen Situation sehen wir eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die US-Dollar-Prognose: USD / CAD, GBP / USD, EUR / USD und der Dollar-Index in den nächsten Jahren relativ stark bleiben wird. Mit der Stärke des Euro an der Spitze folgt der kanadische Dollar.

Wir werden unsere nächste US-Dollar-Prognose so bald wie möglich erstellen, da die aktuellen wirtschaftlichen Aussichten viel besser aussehen. Bitte besuchen Sie unsere Website, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können, heute auf dem Forex-Markt Geld zu verdienen.

EUR / USD und CAD / USD dürften mehrere Jahre lang gegenüber dem USD stark sein. Der Euro sollte in vielen Jahren stärker sein als der Dollar und der kanadische Dollar, aber es besteht immer noch eine gewisse Unsicherheit hinsichtlich des langfristigen Status der Volkswirtschaften dieser beiden Länder.

Es wird wichtig sein, die Prognose für Euro, CAD und kanadischen Dollar zu befolgen, da dies Indikatoren für die Stärke des Euro sind. Diese drei Währungen sind nicht korreliert und agieren wahrscheinlich unabhängig voneinander.

USD zu EUR ist unsere zweite US-Dollar-Prognose. Dieser Indikator untersucht die Beziehung zwischen dem US-Dollar und einer der Hauptwährungen der Eurozone. Die beiden Währungen bewegen sich zusammen, da der US-Dollar gegenüber anderen Währungen gegenüber dem Euro stärker wird und umgekehrt. Wir glauben, dass der Dollarindex mehrere Jahre lang stark bleiben wird, da sich die USA weiter abschwächen.

Wenn der Euro stärker und der kanadische Dollar schwächer wird, sollte sich dies im Dollarindex widerspiegeln. Obwohl wir erwarten, dass der kanadische Dollar mit steigendem USD schwächer wird, wird der CAD davon relativ unberührt bleiben.

Die Euro-USD-Prognose lässt den Euro wie immer in den kommenden Monaten um einen sehr kleinen Betrag vor dem USD liegen. Wir gehen davon aus, dass der Euro langfristig das stärkste der drei großen Währungspaare bleiben und gegenüber seinen beiden Hauptkonkurrenten stark bleiben wird.

Die USD-CAD-Prognose berücksichtigt weder den US-Dollar-Index noch andere Währungspaare. Wir haben jedoch einige Forex-Händler gesehen, die dies tun.

EUR zu USD ist unsere dritte US-Dollar-Prognose und steht in engem Zusammenhang mit EUR / USD. Wie bereits erwähnt, bewegen sich die beiden Währungspaare nicht zusammen, liegen jedoch im Verhältnis zum anderen Paar normalerweise sehr nahe beieinander.